Hanna Turowski

Hanna Turowski singt, seit sie 12 Jahre alt ist. Ihre ersten Erfahrungen mit Bands und Auftritten hatte sie an der Kreismusikschule Mitterfels sowie im Schulchor und in der Schulbigband. Schnell war ihr klar, dass sie später Sängerin und Gesangslehrerin werden will.

Deshalb fing sie nach dem Abitur eine Ausbildung zur Sängerin und Gesangslehrerin am Musiccollege in Regensburg an und hat diese als staatlich anerkannte Ensembleleiterin mit pädagogischer Zusatzqualifizierung 2017 erfolgreich abgeschlossen. 2018 absolvierte sie erfolgreich eine Zusatzausbildung zur  Syng:TRAINERIN bei Professor Kenneth Posey in Berlin. Diese Technik richtet sich speziell an die Bedürfnisse des Pop- und Musicalgesangs.

Neben dem Singen und Unterrichten gilt ihre Leidenschaft dem Musical. So hat sie bereits bei mehreren Produktionen im Landkreis Straubing–Bogen mitgewirkt und war zum Beispiel als Ottilie im Weißen Rössl, als Liz Imbrie in High Society oder als Betty Schaefer in Sunset Boulevard zu sehen. Ihre letzte große Rolle war die Violett Newstead in dem Musical „9 to 5“. Auch mit eigenen Besetzungen wie „Madame Moustache“ oder „Trio Bavarese“ steht sie auf der Bühne.

Hanna unterrichtet bei unisono Gesang für Pop und Jazz, "Singen mit Hanna" und musikalische Früherziehung