Jaromir Tichy

Jaromir Tichý ist ein Absolvent des Pilsener Konservatoriums der Querflötenklasse von V. Filipovský. 15 Jahre lang war er Flötist des Pilsener Rundfunkorchesters, mit dem er auch lange Zeit als Solist zusammen arbeitete. Unter anderem ist er Gründer des erfolgreichen Ensembles "Musica ad Gaudium", mit dem er sich der Interpretation von Renaissance- und Barockmusik widmet. Herr Tichý studierte Blockflöte bei U. Engelke an der Akademie für Alte Musik in Dresden und auf der Tynschule in Prag. Er beteiligte sich auf vielen Meisterkursen im In- und Ausland, unter anderem bei P. Holtstlag, A. Davis und P. Thorby.

Seit über 20 Jahren ist er im ostbayerischen Raum auch als Flötenpädagoge aktiv. In Viechtach ist er Mitglied bei "Musica vitana", ein Blockflötenensemble für Alte Musik.

Jaromir Tichý unterrichtet an der unisono Querflöte und Blockflöte.