Lara Gabriel

Lara Gabriel begann 2005 im Alter von sechs Jahren mit dem Cellospiel, vier Jahre später nahm sie zusätzlich auch Klavierunterricht.

Seit 2008 sammelt sie Ensembleerfahrungen, unter anderem im Sinfonieorchester Junge Philharmonie Ostbayern, verschiedenen Kammerorchestern, sowie dem Jugendchor des Bayerischen Sängerbundes.

Im Juli 2019 schloss sie die Berufsfachschule für Musik in Plattling als Jahrgangsbeste mit Auszeichnung ab. Seitdem bildet sie sich an der Hochschule für katholische Kirchenmusik mit einem Studium der Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Cello bei Wolfgang Nüßlein weiter.

 

Lara Gabriel unterrichtet an der Unisono Cello.